Das schönste Geschenk ist das Lachen eines Kindes!
Home - Wir über uns
PROJEKTE & Planung
Aktionen und Archiv
Mitmachen-Mitglied
Hilfe Dritter
News & Presse
Herzlichen Gl├╝ckwunsch!
Die 8. Grundschule in Dresden - Bundesland Sachsen hat das Rennen gemacht

Aktionstag des DKHS e.V. – Förderverein

Bundesweiter Kinderstraßenmalerei- und Zeichenwettbewerb  

unter dem Motto

„Das schönste Geschenk ist das Lächeln eines Kindes“

 

Unter diesem Motto haben wir euch zu einem Wettbewerb aufgerufen. Ein altes deutsches Sprichwort sagt „Das Lachen ist ein Trampolin ins Glück“ und wir wollten  wissen was euch zum Lachen bringt, worüber ihr euch besonders freut und was Anlass ist, das eure Freude in ein herzerfrischendes Lachen übergeht, euch glücklich macht.

 

Es wurden der/die beste Zeichenkünstler/in mit einem attraktiven Preis genau so ausgezeichnet wie das Team der besten Grundschulklasse die ihr Kunstwerk auf Pflaster oder Asphalt, natürlich auch ergänzend mit Papier, Pinsel und Buntstift, uns im Original oder als Foto fest gehalten und zugesandt haben.

 

Die Preise gehen den Schulen und den Kindern im Dezember per Post zu.

Folgende Schulen haben gewonnen:

1. Preis ging mit 500,- Euro Zuschuß für eine Klassenfahrt in eine Einrichtung welche von der DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement unterhalten wird an die

8. Grundschule Dresden

Bundesland SACHSEN

 2. Preis ist ein Ausstattungsset mit verschiedenen hochwertigen Malprodukten aus dem Hause Faber Castell, für jedes Kind in der Siegerklasse ein Geschenk für die

Gemeinschaftsgrundschule "Rather Kreuzweg" Düsseldorf

Bundesland Nordrhein - Westfalen

 3. Preis wurde vom Verein B16 für Kinder mit hochwertigen Freizeitprodukten und/oder Malprodukten aus dem Hause Faber Castell gestellt und geht an die

Heinrich - Wolgast - Schule Hamburg

Bundesland Hamburg 

Die Rostocker Technische Kunstschule tagte unter Leitung des bekannten Illustrators Felix Büttner. Im 5-köpfigen Gremium waren außerdem Herr Gerd Max Lippmann (in Vertretung des Direktors Herrn Thomas Jastram), Frau Christin Bornhöft, Frau Andrea Schwedt sowie Herr Björn Krause 

Alle Schulen und Klassen erhielten ein persönliches Schreiben vom Vorstand des DKHS e.V. - F.

Die Sieger der Einzelwertung:

1. Preis     Anastasia Haase (8 Jahre) & Elena Silvestri (8 Jahre) - 3. Klasse

2. Preis     Ricardo Schneider (9 Jahre) - 3. Klasse

3. Preis     Artur Knaub (9 Jahre) - 3. Klasse

Herzlichen Glückwunsch!

 

Deutsche Kinderhilfsstiftung e.V. - Förderverein | info@deutschekinderhilfsstiftung.de