Deutsche Kinderhilfsstiftung - Förderverein
     Urlaub als Menschenrecht für ALLE Kinder

Mitglied werden

Sie können den Aufnahmeantrag  als doc-Datei sich darstellen und ausdrucken. Über einen Kontakt würden wir uns sehr freuen. Falls Sie Mitglied werden wollen, so senden Sie bitte den ausgefüllten Vordruck an: Projekt - Office, Deutsche Kinderhilfsstiftung e.V. - F, Friedländer Str.17A in 17389 Anklam.  DANKE!

Beitragsordnung

des DKHS e.V. - Förderverein

1.      Der Jahresbeitrag beträgt 12,- € und ist jeweils bis zum 31.01. des Kalenderjahres fällig bzw. anteilig in Abhängigkeit vom Eintrittsmonat.

2.      Mitglieder die von jeglicher Form der Grundsicherung bzw. ergänzenden Mitteln zur Grundsicherung leben, zahlen einen Beitrag in Höhe von 0,25 € pro Monat. Dieser ist bei Eintritt in den Verein anteilig in Abhängigkeit vom Eintrittsmonat zu zahlen. Nach Eintritt greift in Folge die Fälligkeit nach Punkt 1 der Beitragsordnung.

3.      Mitglieder die aufgrund Ihres besonderen Engagements oder/und ihrer langjährigen Zugehörigkeit besondere Leistungen für den Verein erbringen bzw. erbracht haben, können von der Beitragszahlung befreit und Ehrenmitglied werden. Beschlüsse im Einzelfall können auf Antrag in der Mitgliederversammlung mit einem Quorum nach § 8 (6) unserer Satzung gefasst werden.

4.      Darüber hinaus gehende freiwillige Zuwendungen der Mitglieder werden in Form von Spenden angenommen und ausgewiesen.

Beschlossen auf der Mitgliederversammlung vom 29. Oktober 2016

S P E N D E N

Sie haben demnächst die Möglichkeit, auch hier Online zu spenden. Bis zur Bereitstellung dieses Services freuen wir uns über jede Spende, Zustiftung oder jegliche Form des Sponsorings. Bitte helfen Sie uns, schwer erkrankten Kindern mit sozialen Handicaps die dringend notwendige Unterstützung zukommen zulassen. Wenn Sie Ihre postalische Anschrift auf dem Einzahlbeleg vermerken, werden wir Ihnen umgehend bei Spenden über 200,-€ die Zuwendungsbescheinigung zuleiten.

Bei Spenden unter 200,- € gilt der Einzahlungs- oder Überweisungsbeleg als Nachweis zur steuerlichen Absetzbarkeit. Das Spendenkonto ist im Impressum verzeichnet.

Wir sagen DANKE!

Wie werden Ihre Spenden verwandt?

Haben Sie Fragen zur Verwendung einer von Ihnen geplanten Spende, so fragen Sie nach einer konkreten Einnahmen - und Ausgabenrechnung und einem Täigkeitsbericht des jeweiligen Geschäftsjahres. Gerne können Sie auch Einblick in unsere Bücher nehmen, insoweit wir es Ihnen zumuten dürfen. Transparenz und Vertrauen sind unsere wichtigsten Güter. Wir orientiern uns an den Leitlinien des DZI Spensiegel. Weiterhin standen wir einer freiwilligen Kontrolle über "charity watch" offen gegenüber . Leider kann diese private Initiative seine Arbeit nicht mehr fortsetzen.