Deutsche Kinderhilfsstiftung - Förderverein
     Urlaub als Menschenrecht für ALLE Kinder

Außergewöhnliches Engagement, ganz gleich ob als persönliche Einzelleistung oder in Form einer für uns herausragenden Zuwendung, welche aufgrund der Höhe unsere wertvolle Arbeit zu Gunsten kranker Kinder aus sozial herausforderndem Umfeld besonders flankiert, aber auch der besondere Einsatz uns mit einmaligen Ideen zu unterstützen, sollen mit den nachfolgenden Schlagzeilen in den Focus gerückt werden:

*** Frühjahr 2021, unter der Federführung der Cothenius Apotheke Anklam, personifiziert das Team von Herrn Florian Köster, sammeln 4 Apotheken in Vorpommern mit der Spendendose Mittel zur Unterstützung unseres Camps "Azorenhoch"  zu Gunsten schwer traumatisierter Kinder, welche sich in diesem Camp mit dem Untertitel "Schwimmen mit frei lebenden Delphinen" erholen können. ***

*** August 2021, Tue Gutes und sprich darüber, ein einschlägiges Motto was im Falle der Diginet GmbH & Co. KG und das Heer der unzähligen zufriedenen Kunden dieses Hauses mit einer Flut von Kleinstspenden GROSSES bewirkte. Für den Moment unfassbar und nach einem sehr angenehmen Telefont mit dem Pixum Pressesprecher, Herrn Ingo Kreutz, konnten wir diese Großspende einordnen. Hier sowie auf unserer Presseseite können Sie sich unter dem Stichwort "Top 11 Projekte" bzw. "Großspende" informieren. ***

*** Es ist unmöglich alle unsere engagierten Förderer hier zu benennen, doch scheint es unerlässlich im Einzelfall sehr engagiertes Tun aufgrund der Regelmäßigkeit und der auch aus Sicht des Spenders schon vorhandenen Selbstverständlichkeit, den Selbigen hervorzuheben. Hier möchte wir ganz besonders Katarina Witt in das von ihr gewohnte Rampenlicht stellen, welche mit ihrer Stiftung es sich nicht nehmen lässt, uns schon traditionell zu begleiten.  

Die untenstehende Diashow wäre ohne unsere vielen fleißigen helfenden Hände niemals möglich geworden. Beispielhaft möchten wir unterhalb der Projektionsfläche dieser Show, welche wir in unregelmäßigen Abständen aktualisieren werden, z. Bsp. mit aktuellen Bildmaterial von unseren Camps oder eines aktuellen Projektes, verschiedene Partner vorstellen. Auch diese stehen für eine Vielzahl von aktiven Mitstreitern, welche in den vielen Jahren des Bestehens unseres Vereins sich aktiv mit Zeit-, Geld-, und/oder Sachspenden eingebracht haben. Natürlich können wir nicht namentlich, gleich ob Personen, Firmierungen, Vereinigungen oder weitere Dritte, alle Akteure aufzählen die uns im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützt haben. 

Wir sagen zuerst allen nicht Genannten DANKE für Ihre Hilfe. 

Helfen Sie uns weiterhin HELFEN!

Wir sagen DANKE 
(siehe unten stehende Galerie)

 

  • C1
  • C2
  • C3
  • C4
  • C5
  • C6
  • C7
  • C8
  • C9


Nachfolgend sagen wir beispielhaft DANKE in den Kategoriern: 

Schule - Sozialpartner - Firma/Konzern - Lobbyist - Öffentliche Hand - Stiftung - Persönlichkeit

Schule: Mecklenburgisches Förderzentrum

Das schönste Geschenk ist das Lachen eines Kindes

Das Mecklenburgische Förderzentrum positionierte sich zu unseren Angeboten in einem Statement zu Gunsten eines Förderers. Dank dieser Einschätzung konnte in diesem Falle unser Verein eine bedeutsame Spende generieren. Aber auch weitere Schulen sind Partner des DKHS e.V. - F.  

Sozialpartner: Licht am Horizont e.V. 

Das schönste Geschenk ist das Lachen eines Kindes

In einem nie gekannten Ausmaß engagiert sich das Team um Norbert Gelhart für die Kinder von Wismar. Unser Angebot wird in dieser Region schon als "Standard" angesehen und erfreut sich größter Beliebtheit. 

Firma/Konzern: AstraZeneca

Das schönste Geschenk ist das Lachen eines Kindes

An einem grauen Novembertag erhielt unsere Trägerschaft eine freundliche Mail aus dem Hause "AstraZeneca". Das Team der Teilnehmer aus den Reihen des am Standort Deutschland stattfindenden "Tumortalks" hatte sich entschlossen, eine Spende unseren Kindern zukommen zulassen. Neben einer schon fast traditionellen Unterstützung erreichte uns ein Sammelergebnis eigeninitiativ, damit hatten wir nicht gerechnet. Der Betrag war zu Weihnachten(23.12.) auf dem Konto.

Lobbyist: SoVD

Das schönste Geschenk ist das Lachen eines Kindes

Wir danken dem Sozialverband Deutschlands, hier insbesondere dem Landesverband von MV mit seinem Präsidenten Herrn Dr. Seidlein, für die stets sehr wohlwollende und besonders inhaltliche Begleitung unseres Kampfes im Sinne von "Urlaub als Menschenrecht für ALLE Kinder".

Öffentliche Hand: Landesamt für Gesundheit und Soziales - (Bonus)

Das schönste Geschenk ist das Lachen eines Kindes


Es gilt bei der  Betrachtung  ein Bonus, eine Würdigung,  sowie gleichzeitig ein  Malus, eine Kritik, auszusprechen. Wir danken dem LAGUS für die bisherige langjährige fachlich sehr fundierte gute Beratung  und Förderung,   wir kritisieren die Förderpraxis der  Landesregierung von MV,   welche      trotz verbindlicher Zusage die Förderkriterien für Kinderfreizeiten nicht geändert hat (25.01.2021). 

Stiftung: Future Kids Stiftung

Das schönste Geschenk ist das Lachen eines Kindes

Das Stiftungsgeschehen  hat sich  auch an unserer "Quelldestination",  MV, geändert. Unglaublich schwer ist es in der Stiftungslandschaft eine Stiftung hervorzuheben. Wir haben uns für die Future  Kids Stiftung entschieden, eine kleine Stiftung die uns seit Jahren mit einer sehr hervorzuhebenen Selbstverständlichkeit unterstützt. Danke Familie Elgner!

Persönlichkeit: Stelios Sofocli

Das schönste Geschenk ist das Lachen eines Kindes


Dr. Stelios  Sofocli  ist  nicht nur ein Name, er ist  eine Institution. Ob seine  jahrelange  Tätigkeit im deutsch-zypriotischen Kulturverein, sein Wirken im zypriotischen & Internationalen Weltfriedensrat oder sein unermüdliches Engagement zu Gunsten unseres Vereins,wir DANKEN für Dein Wirken zu Gunsten einer friedlichen Welt und für das Glück der Kinder.